Motor-Sport-Freunde Spreeteufel e.V. 

Der Motorsportverein für Orientierungsfahrten!

Motorsportfreunde Spreeteufel e.V.


Nächste Orientierungsfahrten in der Berlin-Brandenburgischen Meisterschaft:

Leider gibt es keine real gefahrene Orientierungsfahrt in der Region Berlin-Brandenburg, da Pandemie bedingt es keine sichere Grundlage für die zeitgerechte Ausarbeitung und Durchführung einer solchen Veranstaltung momentan gibt. Für 2023 wollen wir nach Möglichkeit mindestens 3 Veranstaltungen mit anderen Ortsclubs zusammen anbieten. In diesem Jahr findet die Meisterschaft des ADAC Berlin-Brandenburg im Orientierungssport als offene, sog. Einschreibemeisterschaft  statt. Das bedeutet, teilnahmeberechtigt an der Meisterschaft sind alle am Orientierungssport Interessierten, die ihren ersten Wohnsitz in den Bundesländern Berlin oder Brandenburg haben bzw. einem Motorsportclub angehören, der in den Bundesländern Berlin oder Brandenburg registriert ist. Darüber hinaus kann auch ein Team, welches gemeinsam die eingereichten Ergebnisse erzielt hat und bei dem nur ein Teammitglied die vorgenannten Kriterien erfüllt, in Wertung gelangen. Ferner werden auch virtuelle Orientierfahrten zur diesjährigen Meisterschaft gewertet. Voraussetzung zur Wertung der jeweiligen Orientierungsfahrt zur Meisterschaft ist, daß sich die Reglungen an der bisher geltenden Reglung für den Orientierungsmotorsport anlehnen bzw. für virtuelle Orientierungsmotorsportveranstaltungen die Aufgabenstellungen an real gefahrenen Orientierungsfahrten orientieren.    


Als Alternative und zum Training bieten wir nun die Orientierungsfahrt Havellandto(rt)ur am 21.Januar als virtuelle Orie an. Actung diese Orie wird vorraussichtlich auch für die Meisterschaft des ADAC Berlin-Brandenburg im Orientierungssport gewertet werden!

Eine Ausschreibung als PDF-Datei könnt Ihr Euch jetzt hier unter "Downloads" unter dem Namen "Ausschreibung virtuelle Orie Havellandto(rt)ur Januar 2022.pdf Eine Anmeldung wird nur dann vollständig sein, wenn das Nennformular rechtzeitig ausgefüllt per E-Mail an die, in der Ausschreibung, angegebene Adresse versendet wurde und die Nenngebühr zeitgerecht, wie in der Ausschreibung ausgeführt, auf dem Vereinskonto eingegangen ist. Das Nennformular sowie die Bordkarte zum Eintragen der Nummernkontrollen finden sich bereits auch zum Herunterladen als PDF-Datei unter "Downloads" Namen:  "Nennformular Orie virtuelle Havellandto(rt)ur Januar 2022.pdf bzw. Bordkarte Havellandto(rt)ur Januar 2022.pdf". Das ausgefüllte Bordbuch ist innerhalb der vorgegebenen Zeit inkl. Karenz (Details s. Ausschreibung) an den Veranstalter per E-Mail zurückzusenden. Nach Abschluß der virtuellen Orientierungsfahrt wird das Veranstaltungsteam die Bordbücher auswerten und dann die Teilnehmer gem. Zeitplan in der Ausschreibung über das Ergebnis informieren.  Wir freuen uns auf Eure Teilnahme. Wichtiger Nachtrag!: Da bisher niemand für die Gruppe A (Anfänger) eine Nennung abgegeben hat, entfällt diese Klasse für die Orie Havllendto(rt)ur mangels Masse. Wir bitten um Verständnis. Alle anderen Klassen finden, wie vorgesehen, statt! 



 

Allgemeine Termine:

Die ADAC Mitgliederversammlung ist für den 26.März 2022 im Hotel Estrel in Berlin geplant. Nähere Informationen dazu, werden wir hier zu gegebener Zeit veröffentlichen